Sieger des AxA (Agilent x.test Award) Student Contest!
Erstellungsdatum:27.05.2012

Am 16.5.2012 fand erstmalig die Finalrunde des AxA Student Design Contests statt. Veranstalter war die Firma x.test GmbH(sprich cross test), sie vertritt das Technologieunternehmen für Messtechnik Agilent Technologies in Österreich.

Dem Aufruf zur Teilnahme folgten österreichweit 30 Teams. Nicht nur Projektarbeiten der HTLs waren zugelassen, sondern auch Bachelorarbeiten der technischen Universitäten.

Zehn Projekte erreichten die Finalrunde. Sie wurden zur Präsentation in den großen Saal der Dachterrasse der Wirtschaftskammer in Wien geladen. Vier dieser zehn Projekte kamen aus der Elektronik-Abteilung der HTBLuVA Salzburg. Nach Abschluss aller Vorträge tagte die Jury, um anschließend das Ergebnis bekannt zu geben.

Das Projekt iX-Balance, realisiert und vorgestellt von Julia STRASSER und Christoph EBERL, Schüler der 5BHELB der HTBLuVA Salzburg, wurde um ca. 18 Uhr zum Sieger erklärt. Wir gratulieren dem Projektteam und dem Mentor Prof. OStR Dipl.-Ing. Gottfried Haiml sehr herzlich!

Die beiden siegreichen Teilnehmer erhielten jeweils ein iPad2. Die HTBLuVA Salzburg darf sich über zwei Stück Agilent Oszilloskope MSOX2014A im Gesamtwert von ca. Euro 4.500,- freuen. Ab sofort stehen diese im Elektroniklabor deren Schülerinnen und Schülern zur Verfügung.

more Fotos: https://www.facebook.com/media/set/?set=a.311175395628248.71530.171192892959833&type=3

LG
euer iX-Balance Team 



Kommentare wurden deaktiviert!